Der Golf Club Mirabell in Olang

Vom ersten Schlag zu Tiger Woods

Der Golf Club Mirabell ist der ideale Golfplatz, um mit dem Golfspiel zu beginnen und für alle, die Ihre Golf-Fertigkeiten verbessern wollen. Dabei werden vier Phasen unterschieden: von den ersten Versuchen zur Platzreife, dann die Mitgliedschaft im Golf Club Mirabell und weiter bis zum Handicap.

Phase 1: Erste Schläge

Schläger und Bälle erhalten Sie an der Rezeption des Mirabell, Ihrem Golfhotel in Südtirol. Sie werden sehen, welch fantastisches Gefühl es ist, den Ball das erste Mal 60, 70 oder 100 Meter zu schlagen. Sehr schnell stellt sich ein Erfolgsgefühl ein. Ab diesem Moment werden Sie vom Golfsport begeistert sein und Sie können sich bald zu einem Platzreifekurs im Golf Club Mirabell anmelden.

Phase 2: Platzreifekurs

Phase 1 können Sie auch überspringen und sich sofort zu einem Platzreifekurs anmelden. Mit der Platzreife werden Sie an einem mehrtägigen Kurs mit Theorie und Praxis, Schläger-, Etiketten- und Regelkunde in die Welt des Golfens eingeführt. Der Anfänger wird also – dem Begriff der Platzreife folgend – reif bzw. tauglich für das Spiel auf dem Golfplatz gemacht.

Phase 3: Mitglied im Golf Club Mirabell

Mit der Platzreife können Sie sich im Golf Club Mirabell für eine Mitgliedschaft einschreiben und auf jedem Golfplatz der Welt spielen (der Golf Club Mirabell ist seit November 2003 Mitglied bei der FIG, bei dem Verband der offiziell zugelassenen Golfplätze Italiens). Grundsätzlich gilt: ein Spieler muss Mitglied eines Golf Clubs sein, damit er auf anderen Plätzen spielen darf.

Der Golf Club Mirabell bietet dabei Anfängern einen Kostenvorteil. Es wird keine Aufnahmegebühr wie auf den meisten Plätzen verlangt.

Mitgliedschaften:
  • Erstmitgliedschaft
375 Euro + 75 Euro Karte des Italienischen Golfverbandes (FIG) 225 Euro + 75 Euro Karte des Italienischen Golfverbandes (FIG) 190 Euro + 75 Euro Karte des Italienischen Golfverbandes (FIG)
  • Zweitmitgliedschaft (bereits in einem Golfverband eingetragen)
375 Euro
  • Mitgliedschaft für Jugendliche (bis zum 18. Lebensjahr)
50 Euro + 20 Euro Karte des Italienischen Golfverbandes (FIG)
  • Mitgliedschaft für Studenten (bis zum 24. Lebensjahr)
75 Euro + 75 Euro Karte des Italienischen Golfverbandes (FIG) 290 Euro + 150 Euro Karte des Italienischen Golfverbandes (FIG)


Eine Mitgliedschaft bezieht sich auf das Kalenderjahr und eine eventuelle Kündigung muss bis Ende des Jahres in schriftlicher Form erfolgen.

Phase 4: Das Handicap

Die Mitgliedschaft im Golf Club Mirabell eröffnet Ihnen die Möglichkeit, mit Freunden auf jedem Golfplatz zu spielen. Wollen Sie alleine spielen, brauchen Sie das Handicap. Dazu nehmen Sie an einem vorgabewirksamen Golfturnier teil. Ziel ist es, eine bestimmte Anzahl an vorgegebenen Schlägen nicht zu überschreiten. Diese Anzahl an Schlägen nennt man Handicap. Bleiben Sie darunter, haben Sie das Handicap erreicht bzw. verbessert.

Voraussetzungen zum Spiel

Die Platzreife und Mitgliedschaft in einem internationalen Golfverband sind für die Benützung des Golfplatzes Mirabell verpflichtend. Teilnehmer unserer Golfkurse sind davon natürlich ausgenommen.

Golfturniere

Spielen Sie Ihre Leidenschaft aus, nehmen Sie an Golfturnieren teil.
  • Samstag, 10. Juni 2017: Mirabell Cup by Hotel Mirabell im Golf Pustertal
  • Samstag, 29. Juli 2017: Golf Mirabell Cup by Inox Designe im Golf Petersberg
  • Samstag, 7.Oktober 2017: Golf Club Mirabell-Törggele Turnier im Golf St.Vigil Seis
  • 28./29.Oktober 2017: Golf Club Mirabell After Work Finale am Gardasee
  • jeden Dienstag (Mai bis Oktober): After Work Golf Cup

Hier gibt es aktuelle Bilder und Impressionen Golf Club Mirabell