Wellness-Hotel für Schwangere – werdendes Leben ...

Wellness-Urlaub in der Schwangerschaft mit Ayurveda

Die Ayurvedaabteilung im Mirabell, Ihrem Wellness-Hotel für Schwangere in Südtirol, blickt bereits auf 16 Jahre Erfahrung und zahlreiche wunderbare Fälle zurück. Schwangerschaftsbegleitende Maßnahmen sind auch in unserer Kultur bekannt. Frauen in dieser sehr speziellen Zeit zu stärken, Entspannung und Wohlbefinden zu vermitteln dient dazu, besser mit den körperlichen und seelischen Anforderungen an Mutter und Kind klar zu kommen. Die Zeit der Schwangerschaft ist für das werdende Leben die vielleicht prägendste und intensivste Zeit. Mutter und Kind sind 9 Monate über die Nabelschnur emotional und physisch eng miteinander verbunden. Nachstehend finden Sie einen Überblick über die drei wichtigsten Schwangerschaftsphasen inklusive konkreter Anwendungs-Empfehlungen für Ihren Wellnessurlaub in der Schwangerschaft.

Vor der Schwangerschaft

Im Ayurveda wird besondere Aufmerksamkeit der Zeit vor der Empfängnis, der Schwangerschaft, der Geburt und der anschließenden Phase gewidmet. Um gesunde und intelligente Kinder zu gebären, reinigen im Idealfall beide Elternteile ihren Körper von toxischen Belastungen vor der Empfängnis.
Auch bei unerfülltem Kinderwunsch ist es laut Gewebelehre der Inder eine unzureichende Nährstoffversorgung der Fortpflanzungsorgane, welche eine Schwangerschaft verhindern kann. Weshalb Gewebereinigung und -aufbau einen großen Stellenwert erhalten. Wenn man sich dieser Reinigungsprozedur unterzieht ist es sowohl während dieser Phase wie auch im Anschluss ausschlaggebend, was man isst.Vor diesem Hintergrund wird verständlich, welch große Rolle auch und vor allem die Ernährung im Wellnessurlaub in der Schwangerschaft spielt. Ein Umstand,dessen wir uns im Hotel Mirabell, Ihrem 5***** Wellness-Hotel für Schwangere, bereits seit Jahren bewusst sind.

In der ersten Schwangerschaftsphase

... sind die Doshas in Aufruhr. Die Monatsblutung setzt aus, allgemeines Unwohlsein, Müdigkeit, Frieren und innere Unruhe zeigen ein Übermaß an Vata an. Ebenso können Vata-typische Beschwerden betreffend die Verdauung auftreten, wie Appetitverlust, Erbrechen und Abneigung gegen Gerüche aller Art. Ein Kapha-Ungleichgewicht wird von Schweregefühl, Speichelzunahme und Spannung in den Brüsten signalisiert. Ein Übermaß an Pitta äußert sich in Form von Reizbarkeit und Übelkeit. Alle Empfehlungen, die wir Ihnen im Wellness-Urlaub während der ersten Schwangerschaftsphasemit auf dem Weg geben, zielen darauf ab, Vata und Pitta auszugleichen und erhitzende Substanzen zu meiden, da diese den Fötus gefährden können. Mit viel Ruhe, Entspannung, ausgleichenderBewegung und kühlenden, aufbauenden, leicht verdaulichen Nahrungsmitteln erhalten Mutter und Kind die notwendige Stabilität für den Schwangerschaftsstart. Vor Extremsport oder starken körperlichen und geistigen Anstrengungen wird ausdrücklich gewarnt.

Die zweite Schwangerschaftsphase

... beginnt mit der 16. Schwangerschaftswoche. Die Doshas haben sich beruhigt und alle Funktionen sind nun auf Wachstum und Aufbau der Dhatus ausgerichtet. Dazu braucht es eine nährende, aufbauende, kraftvolle Kost, die Mutter und Kind mit allen notwendigen Aufbaustoffen versorgt. Heißhunger oder Gelüste nach süßen oder sauren Speisen sind typische Symptome von Mangelerscheinungen, welche durch schlechte Nahrungsaufschlüsselung hervorgerufen wurden oder auf Blutarmut zurückzuführen sind. In beiden Fällen helfen Granatapfel, Milch mit Ingwer sowie ergänzende Kräuter, Vitamin- und Mineralstoffpräparate.

Hunger- und Fastenkuren sollten strengstens gemieden werden, genauso wie ausleitende Ayurveda-Behandlungen. Ausgenommen sind ayurvedische Massagetechniken, welche speziell auf die Bedürfnisse von Schwangeren abgestimmt sind – Techniken, die das erfahrene Personal unseres Wellness-Hotels für Schwangere selbstverständlich beherrscht. Allgemein gilt: Die Frau sollte sich eines angenehmen und glücklichen Lebensstils erfreuen, schöne und helle Kleidung tragen, Perlenschmuck (kühlt) sowie sich täglich mit duftenden Ölen pflegen.

Die dritte Schwangerschaftsphase

Warme Bäder, Schwimmen im warmen Wasser und ruhige Spaziergänge entlasten Körper und Psyche. Individuell abgestimmte ayurvedische Behandlungen, die wir Ihnen im Wellness-Urlaub in der Schwangerschaft ganzjährig bieten, bereiten Mutter und Kind auf eine entspannte Geburt vor.

Wellness & Schwangerschaft: Tipps von unseren Experten

Unser erfahrenes Aurora Spa Team berät Sie in Sachen Wellnessurlaub für Schwangere gerne und
hat einige konkrete Tipps für Anwendungen und Pakete für Ihr Wohlbefinden in diesem so
besonderen Lebensabschnitt:

1.-3. Monat

Zu Beginn der Schwangerschaft sollten Sie auf anregende Ganzkörperanwendungen und Wellness-Massagen verzichten und sich dafür entspannende Hand- und Fußbehandlungen gönnen: Pedicure de luxe und Manicure de luxe - Hand und Fusspflege mit Peeling und Maske

4. Monat

Elementalnaturefacial, pflegende Gesichtsbehandlung (Dauer ca.60 oder 90 min.) abgestimmt auf den Hauttyp, kann mit Eyezone Treatment (Augenbehandlung) kombiniert werden. Hilft gegen müde, geschwollene Augen und Augenringe (Dauer ca. 20 min.).

5. Monat

Beratung bei Alex, einem unserer Experten für Wellness-Urlaub in der Schwangerschaft mit Ayurveda: z.B. Ayurvedische Puls-Zungendiagnose und/oder Irisdiagnose. Durch Beratung und Anwendungen direkt in unserem Wellness-Hotel für Schwangere versuchen wir das körperliche und seelische Gleichgewicht, das gerade in der Schwangerschaft sehr wichtig ist, aufrecht zu erhalten oder wiederherzustellen.

Abhyanga Massage 2 händig, baut köpereigene Giftstoffe ab, entspannt Mutter und Kind und beugt Schwangerschaftsstreifen vor!

6. Monat

Ayurvedische Kopf- und Gesichtsmassage mit Shirodhara (Ölstirnguss), führt zu tiefer Entspannung und hilft bei Schlaflosigkeit. Eine besonders beliebte Anwendung, die speziell im Rahmen spontanerKurzurlaub-Wellness-Wochenenden für Schwangere bei uns im Hotel Mirabell in Olang
gebucht wird.

7. Monat

Hydrotherm Ganzkörpermassage, die ideale wohltuende Massage für Schwangere. Die mit warmem
Wasser gefüllten Kissen verwöhnen den Körper, befreien diesen von muskulären Verspannungen und
lösen Stressblockaden.

8. Monat

LomiHapai Massage (Dauer 50 oder 75 min.) ist eine ganzheitliche Behandlungsmethode, sie
entspannt Körper und Geist von Mutter und Kind und bringt beiden Harmonie und Einklang.

9. Monat

Padabhyanga (Ayurvedische Fußmassage) löst Energiestaus und emotionale Blockaden, reguliert das Lymphsystem, kann auch sehr gut mit einer Fußpackung kombiniert werden, hilft bei schweren, müden und geschwollene Füße.

 

Jetzt ...

Sie möchten Kurzurlaub, ein Wochenende oder mehrtägigen Wellnessurlaub in der Schwangerschaft bei uns im Hotel Mirabell, Ihrem Wellness-Hotel für Schwangere, verbringen?
Dann kontaktieren Sie uns unverbindlich oder werfen Sie einen Blick auf unsere attraktiven Wellness-Angebote für werdende Mütter und Väter – es lohnt sich!

Wellness-Angebote für Schwangere 

 

 

Zum Kontaktformular

 

 

 

Schwangerschafts-Urlaub online buchen